Moderationstechniken

Haben Sie sich auch schon darüber geärgert, dass eine lange Sitzung mit intensiver Diskussion kein nachhaltiges Ergebnis hervorgebracht hat. Bereits einen Tag nach der Sitzung sind die Ergebnisse bei den Beteiligten nicht mehr präsent.

Der Grund für solche kostentreibenden Veranstaltungen ist vielfach mangelnde Vorbereitung und fehlende Schulung.

Eine ergebnisorientierte Sitzungslenkung ist kein Zufall. Es gibt konkrete Fähigkeiten die geschult oder die unterstützt durch einen externen Moderator im Rahmen einer Arbeitssitzung erfahren werden können. Die Erfahrung, dass eine kompetent geleitete Sitzung mehr Ergebnisse in kürzerer Zeit hervorbringt, motiviert die anderen Teilnehmer diesen Weg weiter zu verfolgen und die Techniken zu optimieren.

Im Einzelnen sind hier folgende Punkte zu nennen:

  • Zuhören
  • Fragen
  • Konstruktiv Argumentieren
  • Anerkennen
  • Klarstellen und Verdeutlichen
  • Einbeziehen
  • Zusammenfassen
  • Dokumentieren

 

Regeln die während einer Sitzung in einem Unternehmen gelten sollten vereinbart werden. Grundsätzlich sollten diese Regeln von gegenseitiger Akzeptanz und Achtung getragen sein. Wird am Ende jeder Veranstaltung ein „Feedback“ vereinbart ist die Grundlage für eine ständige Verbesserung der „Sitzungskultur“ gegeben.

Für bestimmte Problemstellungen die in einer Sitzung bearbeitet werden sollen, gibt effiziente Werkzeuge. Geht es beispielsweise um die Optimierung eines Prozesses so gibt es folgende Werkzeuge:

  • Ablaufdiagramm
  • Fehlersammelkarte
  • Lösungs-/Wirkungsdiagramm
  • Ursachen-/Wirkungsdiagramm
  • Streuungsdiagramm

Grundsätzlich sind im Rahmen einer Prozessoptimierung drei Phasen zu unterscheiden, Analyse, Verbesserung und Umsetzung.
Dies sind nur beispielhafte Auszüge der Möglichkeiten eines qualifizierten Moderators.

HEPP wird für Ihre Problemstellung die effektivsten Werkzeuge zusammenstellen und anwenden. Schon nach wenigen Sitzungen werden Sie feststellen, dass die Zusammenkünfte in Ihrem Unternehmen zielgerichtet und ergebnisorientiert ablaufen. Eine Motivationssteigerung bei den Mitarbeitern ist eine logische Folge dieses Effektes.

 

Sie sind hier auf:

Moderationstechniken

Zurück nach: Home